Neues Rätsel

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Mi 13. Sep 2017, 08:11

Hier der Anhänger der vielleicht dazu gehört
Dateianhänge
WP_20170910_025.jpg
WP_20170910_025.jpg (836.51 KiB) 906-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Jens O. Mehner » Mi 13. Sep 2017, 18:58

Corjan,

warum zeigst Du uns zwei Mal dasselbe Foto? :? Das könnte in der Tat der Anhänger zum Radar sein, es gibt Anschlüsse für die externe Stromversorgung und Lüftungsgitter, aber genaueres kann uns nur ein Blick ins Innere sagen. Ziemlich sicher dürfte er aus US-Beständen stammen, wenn ich mir die Bauweise so anschaue.

Corjan de Wit hat geschrieben:... Vielleicht ein "kantinewagen", der auch Gasflaschen braucht...


Glaube ich nicht, auch Küchenwagen haben normalerweise Stehhöhe, wenn auch manchmal etwas knapp, keiner kocht gerne gebückt oder in der Hocke. Wenn er zu den ganzen San-Fahrzeugen gehört, eventuell ein Werkstattwagen für medizinisches Gerät oder orthopädische Zwecke.

Gruß

Jens O.
Ab imo pectore: mea fraus omnis.

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.
Benutzeravatar
Jens O. Mehner
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Mi 13. Sep 2017, 19:48

Ja da war etwas schief gegangen. Ich dachte es hatte nicht geklappt aber es war auf der zweiten Seite gesetzt.
Ich habe nichts finden können und werde es nachfragen. Habe die Mailadresse.
Du sollst recht haben . Kochen macht man nur stehend.
Der Anhänger scheint einer Ami zu sein, ähnlich der Nike Anhänger
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Fr 15. Sep 2017, 20:17

Irish roots?
Dateianhänge
WP_20170910_017.jpg
WP_20170910_017.jpg (1.09 MiB) 794-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Jens O. Mehner » Fr 15. Sep 2017, 22:41

Ja,

belgische Weiterventwicklung des Timoney Mk III, der in Belgien 1976 getestet und bestellt wurde. Beherman Demoen hat eine Lizenz bekommen, um den BDX zu bauen, eine verbesserte Version des Timoney Mk IV. Die wurden für Belgien und für Argentinien gebaut, Zweithandexemplare sind heute noch in Mexiko im Einsatz.

Man sollte die Vielfalt des belgischen Fuhrparks, sowohl der Eigenkonstruktionen als auch der Importe, nicht unterschätzen. ;)

Gruß

Jens O.
Ab imo pectore: mea fraus omnis.

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.
Benutzeravatar
Jens O. Mehner
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 09:17

Genau, jetzt eine Belgische Eigenentwicklung
Dateianhänge
WP_20170910_021.jpg
WP_20170910_021.jpg (877.44 KiB) 767-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 09:42

Auch in der Belgischen Armee :
Dateianhänge
WP_20170910_023.jpg
WP_20170910_023.jpg (1.15 MiB) 766-mal betrachtet
WP_20170910_022.jpg
WP_20170910_022.jpg (1.27 MiB) 766-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Corjan de Wit am Sa 16. Sep 2017, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 09:44

Noch etwas eigenartiges
Dateianhänge
WP_20170910_019.jpg
WP_20170910_019.jpg (940.99 KiB) 766-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 09:48

COBRA
Dateianhänge
WP_20170910_018.jpg
WP_20170910_018.jpg (1.12 MiB) 766-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 09:53

Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Jens O. Mehner » Sa 16. Sep 2017, 09:56

FN 4RM/62 FAB, es gibt außerdem noch einen Turm mit Mörser und 2 MG, insgesamt 61 Fahrzeuge in beiden Versionen ab 1964 für die Gendarmerie produziert. Der Prototyp wurde auf dem FN "Ardennes"-Chassis gebaut, auch so ein Lkw, von dem ich gerne ein Modell sehen würde.

Der UN-Lkw ist der schwedische m/42 von Scania-Vabis (F11/SKPF), in der Aufmachung der schwedischen UN-Truppen im Kongo.

Cobra ist der ACEC Cobra Schützenpanzer, einer der finalen Prototypen einer Versuchsreihe, ein Panzerfahrzeug mit elektrischem Getriebe zu bauen. Gab es auch mit 90mm Turm, als MILAN- und Mörserträger. Stammt aus dem frühen Siebzigern, ging nie in Serie, Hersteller Ateliers de Constructions Electriques de Charleroi (ACEC).

Eine sehr interessante Sannlung, die Du uns da zeigst.

Gruß

Jens O.
Ab imo pectore: mea fraus omnis.

Information not shared is information lost.

1/87er, die feinmotorisch flinke Elite des Modellbaus.
Benutzeravatar
Jens O. Mehner
 
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 11:53
Wohnort: Hamburg

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 20:53

Stimmt. Das Fahrzeug das restauriert wird ist der Pandur.Noch diese schöne:
Dateianhänge
WP_20170910_008.jpg
WP_20170910_008.jpg (575.97 KiB) 752-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 21:02

Diese hat etwas mit Gulasch und DDR Grenztruppen zu machen
Dateianhänge
WP_20170910_013.jpg
WP_20170910_013.jpg (627.24 KiB) 751-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 21:05

Etwas nördlicher
Dateianhänge
WP_20170910_014.jpg
WP_20170910_014.jpg (973.11 KiB) 748-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 21:09

Wir sind neutral
Dateianhänge
WP_20170910_009.jpg
WP_20170910_009.jpg (746.32 KiB) 747-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » Sa 16. Sep 2017, 21:12

Zurück bei der NATO
Dateianhänge
WP_20170910_010.jpg
WP_20170910_010.jpg (930.98 KiB) 745-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Ramon Beyer » Sa 16. Sep 2017, 21:23

Also,das mit Gulasch und "Grenztruppen" ist ein ungarischer FUG,mit Csepel-Motor.Hatten die Grenztruppen den auch?Ich weiss nur das die Stasi den hatte,beim sogenanntem "Wachregiement Felix Djirjinski",ein netter "Mensch",der kommandierte zur Oktoberrevolution in Russland eine Bande von Mördern und Plünderen....Die Wagen standen in Adlershof,auf dem Gelände der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt,die sich dort bis 1945 befand.Ich wohne nur 1000 m Luftlinie von dort entfernt,und als ich noch beim Deutschem Fernsehfunk arbeitete,der dort gegenüber war,hab ich sie oft gesehen.Krieg gespielt hat diese Truppe im Wald in der Nähe von Halbe,dort wo der Ausbruch der 9.Armee aus dem Kessel über die Autobahn Richtung Westen erfolgte.
Die Holländer holten 1990 ganze Wagenladungen dieser SPWs ab.
Ist sehr interessant,was du hier alles zeigst
LG Ramon
Ramon Beyer
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 16. Aug 2016, 18:18
Wohnort: Berlin

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » So 17. Sep 2017, 06:16

Ramon, danke für die interessante Geschichte. Hier die zum Fahrzeug gehörende Plakette. Das Photo links oben soll bei den Grenzer genommen sein.

Anbei ein Photo aus Gau, Plate und Siegert.
Dateianhänge
WP_20170917_001.jpg
WP_20170917_001.jpg (758.36 KiB) 733-mal betrachtet
WP_20170910_012.jpg
WP_20170910_012.jpg (550.72 KiB) 735-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » So 17. Sep 2017, 07:06

Ein deutscher
Dateianhänge
WP_20170910_004.jpg
WP_20170910_004.jpg (562.76 KiB) 731-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

Re: Neues Rätsel

Beitragvon Corjan de Wit » So 17. Sep 2017, 07:24

Hier noch die Plakette des FN Panzers
Dateianhänge
WP_20170910_020.jpg
WP_20170910_020.jpg (724.39 KiB) 730-mal betrachtet
Corjan de Wit
 
Beiträge: 481
Registriert: Di 6. Mär 2012, 13:37

VorherigeNächste

Zurück zu Scale Model Team

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste